Project Description

Tanklöschfahrzeug TLF 4000

27.09.2019

Am gestrigen Donnerstag kamen wir unserem neuen TLF4000 einen großen Schritt näher. Unser Fahrzeugausschuss machte sich auf den Weg nach Leonding zur Rosenbauer Group, um dort in einer sog. Rohbaubesprechung die letzten Details des Fahrzeuges zu besprechen. Alle Bealdungsgegenstände wurden noch mal durchgesprochen, Details am Fahrzeug und nicht zuletzt die künftige Beklebung festgelegt.
Am 16.12 werden wir uns dann zur Endabnahme auf den Weg machen. Und am 17.12 heißt es dann – Pietling 23/1, Gerätehaus Pietling an!

29.11.2018

Unser TLF4000 konnte nun offiziell bestellt werden. Folgende Firmen haben den Auftrag erhalten in 2019 das Fahrzeug zu liefern:Fahrgestell:
MAN Truck & Bus
Aufbau: Rosenbauer Group
Ausrüstung: Ziegler Group

28.09.2018

Im Rahmen der Feuerwehrbedarfsplanung wurde, auf Empfehlung des Kreisbrandrates, die Beschaffung eines TLF4000 für die Feuerwehr Pietling im Frühjahr 2018 beschlossen.
Gleich im Anschluß an den Beschluß machte sich ein Ausschuß mit 7 Mitglieder der Feuerwehr Pietling daran, die Anforderungen an das benötigte TLF4000 genau zu definieren.
Im Juli 2018 erfolgte dann die Ausschreibung welche am 20.09.2018 zu Ende ging. Aktuell befinden sich die einegangenen Angebote in der Auswertung noch im Oktober soll dann die Vergabe des Auftrages erfolgen.
Wie das TLF also im Detail aussehen wird können wir noch nicht sagen, jedoch gibt es natürlich ein paar Rahmendaten die wir mit der Ausschreibung schon festgelegt haben:

– Zulässiges Gesamtgewicht: 18 Tonnen
– Radstand: 4200mm
– permanenter Allradantrieb
– Tankinhalt Wasser: ca. 5000l
– Tankinhalt Schaum: 1000l
– Schaumzumischsystem (Druckzumischung) mit einer Schaumfördermenge von min. 96l/min
– 150kg Pulver (in fahrbahren Löschern á 50kg)
– 50kg CO2 (in fahrbahrem Löscher)
– Schnellangriffseinrichtung
– Elektronisch ferngesteuerter Wasserwerfer mit einer Leistung von min. 2500l/min inkl. Schaumrohr und Teilmengenverstellung
– Teleskoplichtmast