Project Description

Alle News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

16.09.19

Einsatz #46 - Heute morgen wurden wir alarmiert um die Straße zu reinigen. Diese war auf einer Länge von ca. 500m durch Getreidesamen stark verunreinigt. Wir sicherten die Straße ab, während der Bauhof der Gemeinde Fridolfing die Straße mit der Kehrmaschine säuberte.
#Einsatz
... Mehr lesenWeniger lesen

13.09.19

Freitag der 13te... viele verbinden damit nichts gutes. Und sofern ihr zuhause immer noch keine Rauchmelder habt, ist dieses ungute Gefühl auch berechtigt.

RAUCHMELDER RETTEN LEBEN! Deshalb teilen wir den Beitrag des Kreisfeuerwehrverband Traunstein gern.
... Mehr lesenWeniger lesen

29.08.19

Leistungsprüfung der Pietlinger Feuerwehrjugend

12 Mal Bronze mit einem sehr guten Ergebnis

Ihr erstes „Aktiven“-Leistungsabzeichen legte die 2.Jugendgruppe der Feuerwehr Pietling kürzlich erfolgreich vor der Kreisbrandinspektion ab.
Nach wochenlanger Vorbereitung mit insgesamt sieben Übungen demonstrierten die jungen Feuerwehrler den Schiedsrichtern ihr Können. In lediglich drei Minuten mussten sie einen Löschangriff zur Bekämpfung eines Gebäudebrandes vollständig aufbauen – vom Hydranten bis zum Strahlrohr und zusätzlich eine Verkehrsabsicherung. Dabei ließen sich die Jugendlichen von so manch Unvorhergesehenem nicht aus der Ruhe bringen und führten den Löschangriff erfolgreich durch. Im Vorfeld mussten verschiedene Knoten und Stiche des Feuerwehr-Alltages in wenigen Sekunden fehlerfrei gezeigt werden. Den Abschluss bildete die obligatorische Saugleitung, mit der Wasser aus Gewässern oder Zisternen gesaugt werden kann. Die Prüfung wurde ebenso von Jugendwartin Lisa Prams und Ehrenkommandant Franz Jäger beobachtet.
Bei der anschließenden Verleihung der bronzenen Abzeichen im Rahmen einer Brotzeit bedankten sich die Kommandanten bei allen Ausbildern, allen voran bei Gruppenführer Michi Lex für die gewissenhafte Vorbereitung der Gruppe, und bei Maschinist Dominik Lechner. Nicht mehr lange hin ist es für die jungen Feuerwehrler bis zum Truppmann-Lehrgang, welcher das Ende der Feuerwehr-Grundausbildung markiert. Sie freuen sich über eine Verstärkung der aktiven Truppe angesichts zusätzlicher Fahrzeuge und wachsender Aufgabengebiete der Pietlinger Feuerwehr. Kreisbrandinspektor Günter Wambach lobte die Gruppe für die gezeigte Leistung, gratulierte zur bestandenen Prüfung und ging auf die heute gestellten Anforderungen an die Feuerwehren ein, ehe die Abzeichen an die Teilnehmer der Leistungsprüfung übergeben wurden.

Kreisfeuerwehrverband Traunstein

#Jugend
... Mehr lesenWeniger lesen

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und Danke fürs verlinken!!!

11.08.19

Verkehrsunfall am 11.08.2019 - mehrere verletzte Personen.

#Einsatz
... Mehr lesenWeniger lesen

Verkehrsunfall am 11.08.2019 - mehrere verletzte Personen.

#EinsatzImage attachmentImage attachment

Comment on Facebook

😱 des schene Auto

11.08.19

Verkehrsunfall - mehrere Verletzte

Mit diesem Stichwort wurden wir heute um 16:44 Uhr zu Einsatz #43 alarmiert. Zwei PKW waren frontal zusammen gestoßen - da eine Person dabei vermutlich schwerer verletzt wurde, kam auch der Rettungshubschrauber Christoph 14 zum Einsatz. Es waren zudem zwei weitere Rettungswagen, der Notarzt sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort! Wir übernahmen am Anfang die Versorgung der drei Verletzten Personen, sperrten die Straße und nahmen die austretenden Betriebsstoffe auf. Anbei ein Video der Landung von Christoph 14. Für uns war der Einsatz nach ca. 2h beendet.

#Einsatz
... Mehr lesenWeniger lesen

08.08.19

Bau von zwei neuen Stellplätzen

Die letzten Wochen hat sich einiges am Feuerwehrhaus getan - oder besser gesagt, am alten und bald neuen Feuerwehrhaus 😉 Da ja unser neues TLF4000 schon bestellt ist und bis 2021 noch ein TSF-L folgt, ist der Bau von zwei weiteren Stellplätzen notwendig. Die Firma Di-Qual Bau GmbH hat daran schon fleißig gearbeitet und die ersten Fortschritte wollen wir euch mit dem kurzen Video zeigen!
... Mehr lesenWeniger lesen

05.08.19

Brandmeldealarm und Dieselspur - Einsätze 41+42 für die FF Pietling

Zu den Einsätzen 41 und 42 wurden wir letzte Woche alarmiert. Zunächst wurden wir zu einem Brandmeldealarm in einen örtlichen Industriebetrieb am Donnerstag gegen 07:00 Uhr alarmiert. Dabei handelte es sich jedoch um einen Fehlalarm, wir konnten schnell wieder abrücken.
Am gestrigen Sonntag hatte dann ein Fahrzeug aufgrund eines technischen Defektes eine größere Menge Diesel verloren. Wir haben die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden und zur Sicherung der Straße Warnschilder aufgestellt. Nach 1,5h war der Einsatz beendet.
#Einsatz
... Mehr lesenWeniger lesen

Mehr