Loading...
Ausbildung2019-04-19T08:11:49+00:00

Project Description

Ausbildung

22.05.19

Auch wir waren bei einer größeren Einsatzübung der Freiwillige Feuerwehr Kay dabei - näheres erfahrt ihr auf der Seite des Kreisfeuerwehrverband Traunstein.

#Ausbildung🚒🚑🚒 GEMEINSAM SIND WIR STARK 🚑🚒🚑 Große Einsatzübung der Freiwillige Feuerwehr Kay mit zahlreichen Feuerwehren und dem Bayerisches Rotes Kreuz nahe der Stadt Tittmoning. 👏👏👏 Danke für Euren Einsatz 👏👏👏 Mit dabei waren: Feuerwehr Tittmoning Feuerwehr Kirchheim, Tittmoning Feuerwehr Törring Freiwillige Feuerwehr Fridolfing Freiwillige Feuerwehr Pietling, Fridolfing Freiwillige Feuerwehr Trostberg UG-OEL, Feuerwehr Traunstein Beobachter, Freiwillige Feuerwehr Petting Bayerisches Rotes Kreuz Kreisverband Traunstein mit den Bereitschaften Fridolfing und Tittmoning sowie der UG-Sanitätsdienst. Infos unter www.kfv-traunstein.de Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. Findedeinfeuer
... Mehr lesenWeniger lesen

14.05.19

Mit Kathi Stadler und Hansi Dandl haben zwei unserer Feuerwehrler Wochenende auch ein bisschen schwitzen dürfen 😉 - Die Ausbildung in der Rauchdurchzündungsanlage ist ein besonderes Highlight und besonders wertvolle Ausbildung für den möglichen Ernstfall!

#Ausbildung🔥🔥🌫 Echtes Feuer - Echter Rauch 🔥🔥🌫 🥵🥵🥵 Da kommt man mächtig ins schwitzen...🥵🥵🥵 Für einen sicheren Einsatz bereiten wir unsere Atemschutzträger bestmöglich vor. In der holzbefeuerten Übungsanlage in Übersee (Landkreis Traunstein, Mein Chiemgau) werden unter anderem Rauchgasdurchzündungen simuliert. 120 Teilnehmer werden jährlich geschult und für ihre Einsätze fit gemacht. An diesem Lehrgangstag waren die Freiwillige Feuerwehr Schnaitsee Feuerwehr Otting, Waging am See Freiwillige Feuerwehr Grabenstätt Feuerwehr Maisenberg, Engelsberg Freiwillige Feuerwehr Pietling, Fridolfing Freiwillige Feuerwehr Nirnharting, Waginger See mit ihren Frauen und Männern zu Gast. Findedeinfeuer Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. Grisu hilft
... Mehr lesenWeniger lesen

14.04.19

Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene

Zahlreiche Lehrgänge haben unsere Feuerwehrfrauen und -männer die letzte Monate besucht. Bereits kurz vor Weihnachten erwarben Michi Lex und Marco Zebhauser den "Ausbilder in der Feuerwehr" an der Staatlichen Feuerwehrschule. Marco bildete sich gleich zum "Atemschutzausbilder" weiter. Paula Brüderl und Christian Wambach sind nach einem Lehrgang an sieben Abenden nun Truppführer. Andi Dieplinger und Fabi Fischer schlossen das Digitalfunk-Modul erfolgreich ab. Beim modular aufgebauten THL-Lehrgang nahmen Dominik Lechner und Leni Prams teil. Dieser Lehrgang fand jeden Tag bei einer anderen Feuerwehr statt, wodurch er besonders vielseitig ist. Die Truppe der Chemieschutzträger verstärken nun Florian Graßl und Robert Maier - eine wichtige Ausbildung für uns. Simon Niederwinkler jun. und Stefan Stadler erweiterten ihre Motorsägen-Kenntnisse am sogenannten Spannungssimulator. Und last but not least verstärkt Wasti Huber jun. nun nach einem einwöchigen Vollzeitlehrgang an der Feuerwehrschule die Reihe der Gruppenführer.

www.kfv-traunstein.de/webseite/neuigkeiten/detailseite/datum/2019/04/10/funken-ist-weit-mehr-als-...

www.kfv-traunstein.de/webseite/neuigkeiten/detailseite/datum/2019/04/06/24-teilnehmer-fachlehrgan...

Simon Niederwinkler Michi Lex Marco Zebhauser Paula Brüderl Christian Wambach Andi Dipplinger Fabian Fischer Dominik Lechner Anna-Lena Prams Florian Graßl Robert Maier Sebastian Huber

#Ausbildung
... Mehr lesenWeniger lesen

19.03.19

Langzeitatmer

Im Zuge der Beschaffung unseres TLF4000 werden auch zwei neue MSA Atemschutzgeräte mit Doppelflaschensystem beschafft! Erstmals wurden deshalb auch, anstatt der bisher eingesetzten Stahlflaschen, Atemschutzflaschen aus CFK bei uns angeschafft.

Gestern Abend konnten sich unsere AT-Geräteträger ein erstes Bild zu den Geräten machen und auch mal „anprobieren“. In Dienst genommen werden die Geräte dann erst mit dem TLF!

#Ausbildung
... Mehr lesenWeniger lesen

Langzeitatmer  Im Zuge der Beschaffung unseres TLF4000 werden auch zwei neue MSA Atemschutzgeräte mit Doppelflaschensystem beschafft! Erstmals wurden deshalb auch, anstatt der bisher eingesetzten Stahlflaschen, Atemschutzflaschen aus CFK bei uns angeschafft.  Gestern Abend konnten sich unsere AT-Geräteträger ein erstes Bild zu den Geräten machen und auch mal „anprobieren“. In Dienst genommen werden die Geräte dann erst mit dem TLF!  #AusbildungImage attachment

 

Comment on Facebook

Lukas Vogler brauch ma a

Mehr