Hochzeit, Babyglück, Fußballschauen und mehr

 

In letzter Zeit rührte sich auch gesellschaftlich einiges bei der Pietlinger Feuerwehr. Unseren Kameraden Tobi Maier und Andi Schiechel gratulierten wir zum Nachwuchs und stellten unseren "Pietlinger Storch" (ein hölzernes, dekoriertes Feuerwehrauto) auf. Gefeiert bis in die späten Abendstunden wurde auf der Hochzeit von unserer Feuerwehrlerin Marina Wambach mit ihrem Sven, denen wir ebenfalls herzlich gratulieren.
Schon während der, leider für die Deutschen nicht so erfolgreichen Fußball-WM, trafen wir uns am Feuerwehrhaus zum Fußballschauen und gemütlichen Beisammensein. Ende Juni fand dann die Neuauflage des Pietlinger Dorffestes, erstmalig am "Hasenbergl" statt, an der sich die Feuerwehr tatkräftig beteiligte.

Auch einige Gründungsfeste konnten wir besuchen, nämlich die der Feuerwehren Kammer, Vogling, Waging und Palling. Wir gratulieren den Feuerwehren zu ihren Jubiläen und den gelungenen Festtagen!

 

Fotos: