Lehrgänge in den verschiedensten Bereichen bei der Feuerwehr Pietling


In letzter Zeit haben wieder viele unserer Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner an Ausbildungen teilgenommen. Marco Zebhauser war 5 Tage auf der Feuerwehrschule Regensburg beim Kurs „ABC-Grundlagen“. Johanna Maier, Antonia Berger, Paula Brüderl, Johannes Dandl, Anna-Lena Prams und Nico Obermayer absolvierten das Digitalfunk-Modul an drei Abenden bzw. einem Samstag. Der im vergangenen Herbst erstmalig durchgeführte interne Lehrgang „Technische Einsatzleitung“ ging nun in die zweite Runde und wir können nun auf insgesamt 16 Feuerwehrler (ohne Gruppenführer und Zugführer) zurückgreifen, die in einer Einsatz- oder Abschnittsleitung oder Atemschutzsammelstelle arbeiten können. Neu hinzugekommen sind: Helena Huber, Victoria Hastreiter, Robert Maier, Sebastian Huber, Michael Lex und Lechner Dominik. Auch einen neuen Truppführer haben wir nun – Tobias Huber bildete sich an sieben Abenden mit theoretischer und praktischer Abschlussprüfung fort. In den regulären Übungen finden derzeit die Modulübungen für das Thema „Wasserentnahme/TS8/Wasserabgabe, sowie allgemeine Gerätekunde statt. Unsere Atemschutzträger besichtigten und beübten die Galvanik eines örtlichen Industriebetriebs.

 

Fotos: